Unsere Werkstatt ist vom

23.12.2019

bis

 

01.01.2020

geschlossen.

Ab 02.01.2020 sind wir wieder für Sie da!!!

 

 

Willkommen in der Hufschuhklinik

 

Unsere Werkstatt ist von Dienstag bis Samstag, täglich von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, geöffnet.

Montags ist geschlossen!!!                                                          

 

                                                 

                                                      

 

 

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

vermehrt werden uns in letzter Zeit Hufschuhe zugeschickt, die nicht nur leicht verschmutzt, sondern verdreckt sind, an denen innen und aussen Mist und Matsch klebt. Wie sie sich sicher vorstellen können, ist es extrem unangenehm, wenn uns beim Abschleifen diese Hinterlassenschaften ins Gesicht fliegen. Trotz Schmutzzuschlag treffen immer wieder Schuhe in diesem Zustand bei uns ein.     

Ab sofort werden wir diese Schuhe nicht mehr bearbeiten und schicken sie per Nachnahme an den Absender zurück!!!

Wir bitten um Ihr Verständnis!    

 

                          

Einmaleins der Hufschuhbenutzung:

 

1. Hufschuhe nie untereinander wechseln, weder den  rechten nach links noch den  hinteren nach vorne

2. Dieselben Hufschuhe nie auf verschiedenen Pferden verwenden, obwohl sie "passen" würden

3. Hufschuhe ab und zu ruhig mal mit Wasser abspritzen und Teile wie Verschlüsse, Schrauben und Drähte säubern

4. Hufschuhe zum Besohlen schicken bevor Löcher in den Zehenbereich geschliffen sind, umso stabiler bleibt die Grundsubstanz, umso länger halten die Schuhe und umso geringer werden die Reparaturkosten

 

 

Wir besohlen und reparieren Ihre Hufschuhe !!!

 

Durch unsere jahrelange Erfahrung mit Hufschuhen können wir Ihnen unseren professionellen Service in Sachen Besohlung und Reparatur anbieten.

Die von uns verwendete Sohle wurde speziell für alle gängigen Hufschuhe entwickelt. Sie ist flexibel und leicht.

Sie bietet hohe Stossdämpfung bei geringstem Abrieb und hoher Stabilität.

Das Profil eignet sich für alle Bodenverhältnisse. Auf Wunsch können hier auch Einschraubspikes montiert werden.

Zum besseren Abrollen ist die Sohle mit einer Zehenrichtung versehen.

Jede neue Sohle wird individuell auf den Hufschuh aufgebracht und in Handarbeit an die Schuhverhältnisse angepasst.

Um noch effektiveres Abrollen des Hufes zu erzielen, wird die neue Sohle nicht einfach bündig aufgeklebt. Wir machen uns unser Wissen in Sachen "Barhufbearbeitung und Ausbildung" zu nutzen und setzen sie genau ins Optimum. Dadurch wird die Schuhspitze nicht mehr so extrem belastet und "abgeschliffen", wie es bei vielen Hufschuhen der Fall ist, und das Pferd läuft schwungvoller und kommt schneller vom Boden weg. Das bestätigen auch unsere Kunden!


 

Aus abgenutzt machen wir neu:

 

 

 

Auch dies ist in Verbindung mit einer Neubesohlung bei einigen Modellen möglich:

 

Sohle durchgerissen............

 

 

und in Verbindung mit Neubesohlung repariert.......

 

 

Neubesohlung Cavallos

 

Neubesohlung Floating Boots

 

 

Auch für die ganz Großen haben wir Besohlung im Programm:

 

vorher.................

 

nachher...................

 

 

 

 

Durch die neue Besohlung erhöhen wir die Haltbarkeit des Schuhes.

 

Wir besohlen folgende Hufschuhe:

Renegade, Viper, Easyboot, Easy Boot Trail (altes + neues Model), Epic, Bare, Edge, Glove, Equi Boot, Cavallo, Delta, Black Forest, Boa Horse Boot, Old Mac's/New Mac's (altes + neues Model), Floating Boot, Scoot Boot, Swiss Horse, Swiss Galopper

..............und alle Größen, auch Hufschuhe für Kaltblüter bis zu  einer Hufschuhbreite aussen von 210 mm und Hufschuhe für Ponys ab einer Hufschuhbreite aussen von 95 mm.   

Andere Modelle bitte auf Anfrage!                                              

 

Wir besohlen keine Equine Fusion Hufschuhe und keine Easy Boot Fury!!!

Näharbeiten führen wir nicht durch!!!